20. September 2011

„Zwischen Himmel und Hölle“
Berliner Kinder machen sich ein Bild von ihrer Stadt

Gefeiert wurde bereits Sonntag, heute ist WELTKINDERTAG. Wer die Ausstellung, die letztes Jahr eröffnet wurde, bisher nicht gesehen hat – heute ist ein guter Anlaß:
Schülerinnen und Schüler von acht bis vierzehn Jahren mit verschiedenen kulturellen, sozialen, religiösen und familiären Hintergrund rüsteten sich mit einer einer Digitalkamera aus und zeigen ihre Welt – als Kind in Berlin.

Dienstag bis Freitag 9.00-17.30,
Samstag & Sonntag 10.00-18.00 // Deutsches Technikmuseum, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.