2. und 3. Juni 2015

VIVIR BIEN

„Die Theatergruppe Voces en Pie des Kinder- und Jugendzentrums Chasqui aus El Alto, Bolivien, lädt ein, sich mit dem Thema Vivir Bien (dt.: Gutes Leben) zu beschäftigen.Die Philosophie des Vivir Bien basiert auf den Werten der andinen Kosmovisionen und beschreibt das Zusammenleben in der Gemeinschaft und den Umgang mit der Natur.Die Theatergruppe Voces en Pie hat sich 2012 aus Jugendlichen gebildet, die seit mehr als acht Jahren die Angebote des Zentrums für Kultur und Kommunikation Chasqui in El Alto nutzen.Was aber bedeutet Vivir Bien für junge Leute, die in der Stadt mit Computer, Rockmusik, HipHop und Universität aufgewachsen sind?Das Theaterstück zeigt die Auseinandersetzung mit den traditionellen Werten aus Sicht der jungen bolivianischen Schauspieler*innen.“ (Quelle)

2. Juni 2015 um 19.30:
Theateraufführung mit anschließendem Workshop.
// TheaterSpielRaum – Bethanien-Südflügel – Mariannenplatz 2b, Berlin

3. Juni 2015 um 18.00:
Theateraufführung mit anschließendem Workshop (in Zusammenarbeit mit dem Master Studiengang in Childhood Studies and Children’s Rights der FU Berlin)
// Silberlaube, Raum L113 im Seminarzentrum gegenüber der Mensa in der Otto-Von-Simson Strasse 26, Berlin

Ein Gedanke zu „2. und 3. Juni 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.