22. September 2011

5fotografen5tage
„Wo ich heute bin, kannst Du morgen nicht mehr sein“
14. September bis 18. Oktober 2011

6 aufeinanderfolgende Ausstellungen, jeweils 5 Tage – die zweite Ausstellung läuft bereits und hat am kommenden Samstag Finissage. Gezeigt werden Fotografien mit dem Thema Jugendkultur von Benjamin Breitkopf. „Alle dargestellten Personen wissen, dass sie
fotografiert werden. In diesem Punkt unterscheidet sich seine Arbeitsweise von klassischer Straßenfotografie, die nach dem Moment sucht, in dem sich die portraitierte Person unbeobachtet fühlt. Breitkopfs Fotos hingegen charakterisiert ein kommunikatives Moment, der Dargestellte kann zum Darsteller werden. Ihm gelingen Aufnahmen, die trotz der Interaktion zwischen Fotograf und portraitierter Person niemals gestellt erscheinend.“
Nach einer sehr schönen ersten Ausstellung bin ich auf die weiteren gespannt.

Montag bis Samstag, 14.00-19.00 // secondhome, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.