9. März 2011

SYMPHONY OF SORROWFUL SONGS
Eine Auftragsarbeit von Tomaz Pandur.
Der slowenische Theaterregisseur, dessen Arbeiten zahlreich preisgekrönt sind und europaweit Anerkennung finden, erarbeitet seine Produktionen überwiegend mit seinem eigenen Ensemble. Bei dieser Arbeit, die sich mit dem Thema Zeit auseinandersetzt, hat Pandur mit choreographischer Unterstützung des langjährigen Erste Solotänzers Ronald Savkovic ein bildgewaltige Inszenierung mit dem Staatsballett Berlin entwickelt.
19.30 // Staatsoper im Schillertheater, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.