7. März 2011 // MAINZ

Der Rosenmontagzug in Mainz:
„Egal, was kommt, egal, was ist – der Mainzer Narr bleibt Optimist!“
Traditionell mit seinen politischen Motivwagen, Schwellköppen, Musikzügen, Fahnenträgern und Garden bahnt sich der Zug seinen Weg von der Mainzer
Neustadt in die Altstadt. Der Rosenmontagzug, der das erste Mal 1838 stattfand,
ist der Höhepunkt der Mainzer Fastnacht und gleichsam beliebt bei alten und
jungen Narren. Interessantes und Skurilles rund um die Meenzer Fassenacht
kann man im Fastnachtsmuseum erfahren. HELAU!
11.11 // Neustadt und Altstadt, Mainz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.