18. Juni 2013

Clang Cut Book
Musik – Poesie – Stadtraum
Festival in zwei Kapiteln
noch bis 22. Juni 2013

„Unter dem Stichwort ‚Der poetische Raum‘ luden wir Protagonisten der Musik- und Literaturszene Argentiniens und Deutschlands für gemeinsame Arbeiten ein. Entstanden sind so Citytouren, Klangmassagen, Installationen, Performances und Konzertstücke, die es nun zu entdecken gilt. Junge Positionen präsentiert der begleitende Realisierungswettbewerb für Autoren und Komponisten, die Sie zu den Abendkonzerten I und III kennenlernen können.“ (Quelle)

verschiedene Zeiten // Villa Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.