18. April 2013

FilmPOLSKA

Und ein weiteres spannendes Filmfestival diese Tage:
„…das größte polnische Filmfestival in Deutschland – wird seit 2006 vom Polnischen Institut Berlin veranstaltet. Jedes Jahr bieten fast 100 Filme an verschiedenen Spielorten in Berlin und Potsdam einen tiefgründigen Einblick in das polnische Filmschaffen.
Gezeigt werden neueste Produktionen des vergangenen Jahres, darunter in Polen erfolgreiche aber auch weniger bekannte Filme polnischer Filmschaffender.“ (Quelle)

18. bis 24. April 2013 // Hauptaustragungsorte: AckerStadtPalast – Brotfabrik – Hackesche Höfe Kino – Kino Arsenal – Zeughauskino – FSK Kino am Oranienplatz – Club der polnischen Versager – Filmclub K18, Berlin

Dieser Beitrag wurde unter kulturtipp abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.