12. Mai 2012

14. Lange Buchnacht

Sehr viel los diesen Samstag – hier eine Möglichkeit der kulturellen Gestaltung:
„die ‚Lange Buchnacht in der Oranienstraße‘ ist irgendwie typisch Kreuzberg: Literatur in allen angesagten Spielarten, Feuilleton-Seriosität und Straßen-Avantgarde, vielsprachig, witzig, abgedreht, politisch, individualistisch, global, kiezverbunden, authentisch … immer ein wenig chaotisch, manchmal der ganz große Wurf, manchmal knapp daneben… Aber alle Beteiligten – Künstler, Veranstalter und Organisatoren – sind stets mit vollem Einsatz, nie versiegender Begeisterung und Energie ‚am Start‘.“ (Pressemitteilung)

ab 14.00 // rund um die Oranienstraße, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.