5. Januar 2011

POSSESSED BY THE LINE
Gruppenausstellung

Acht Künstler erforschen den Prozess des Zeichnens – simple Striche, die nur aus der Bewegung der Hand fließen, Labyrinthe, ein paralleles Schriftsystem, Ornamente und Bar Codes sind entstanden; inspiriert von natürlichen Systemen (wie Ameisenkolonien) mathematische Funktionen und Herman Melvilles „Moby Dick“.

Ausstellungsdauer: 25. November 2011 bis 20. Januar 2012
MI bis FR 12.00-19.00 und nach Vereinbarung, jeden letzten SA im Monat 11.00-17.00

12.00-19.00 // kit schulte, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.