1. Juni 2011

DMY INTERNATIONAL DESIGN FESTIVAL BERLIN
1. – 5.  Juni 2011

Das DMY Berlin ist eine internationale Plattform für zeitgenössisches Produktdesign, das jährlich das International Design Festival Berlin veranstaltet, auf dem renommierte sowie junge Designer neue Produkte, Prototypen und experimentelle Konzepte vorstellen.
Zum Beispiel ist die junge Berliner Designerin Andrea Horezky mit ihrer Kollektion Saligia vertreten, in der sie sich augenzwinkernd mit den Sieben Todsünden auseinandersetzthat. Die fantastische Herleitung und den Vortrag von Horezky habe ich letztens bei dem Kultursalon Maja&Friends gehört (siehe /beatview/ vom 22. Mai 2011). Ein umfangreiches Programm aus Symposien, Designer-Talks und Workshops begleiten die Ausstellungen. Mit dem DMY Awards werden herausragende Arbeiten ausgezeichnet und der Weg „für unkonventionelle, innovative und aus dem Mainstream hervortretenden Projekte sowie Produkte“ geebnet.
Der Länderfokus liegt dieses Jahr auf Finnland. Die zentrale Ausstellung befindet sich im Hangar des ehemaligen Flughafens Berlin Tempelhof, ein mittlerweile etablierter Ort für Kunst- und Modemessen.

Eröffnung heute um 20.00 // Flughafen Tempelhof, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.