18. März 2011

MAERZMUSIK
Festival für aktuelle Musik
KLANG BILD BEWEGUNG 18. bis 27. März 2011
Der Schwerpunkt des Festivals für aktuelle Musik liegt dieses Jahr auf der Verbindung von bewegten Klängen und bewegten Bildern. An verschiedenen Orten in Berlin werden „exemplarische und mutige Projekte aus jüngster Zeit – mit neuer Musik zu alten Filmen, musikalischer Videokunst und experimentellen Performance Installationen“ präsentiert. Eröffnet wird MAERZMUSIK mit Chroma XV von Rebecca Saunders im MOSKAU. Fünf verteilte Instrumentalgruppen und unzählige Spieldosen strukturieren die Räume. Nicht nur die Musiker werden stetig ihre Spielpositionen wechseln, auch der Besucher soll sich durch das Umherwandern das Werk individuell erschliessen. Mit Light Bulb Music wird Michael Vorfeld im Night Club des MOSKAU der Glühlampe ein klingend leuchtendes Denkmal setzen.
20.00 und 21.30 // MOSKAU, Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.