LAS ABUELITAS PATCH

Bei einen meiner Streifzüge durchs Ländle machte ich eine ganz besondere Endeckung: deutsch-bolivianische Patchworkkultur aus dem Schwarzwald. Schön und liebevoll in der Gestaltung, wie ich es zuvor noch nicht gesehen habe. Die zwei patchworkbesessenen Damen Rosemarie und Su-Si haben ihre Verwandtschaft und auch den Freundeskreis bereits bestens mit Patchworkarbeiten versorgt…

Schnell stellte sich die Frage – Wie können die beiden nun weiterhin ihrer Leidenschaft frönen, ohne selbst in Patchwork zu versinken?

Also schlossen sie sich zu LAS ABUELITAS PATCH zusammen und erfreuen nun die Welt über den Schwarzwald hinaus mit ihren Arbeiten. Im Pop-up Store von Das Wilde Dutzend waren zum ersten Mal die Serie „Das frühe Kind fängt den Patch“ und die spezielle Su-Si Weihnachtskollektion „Oh patcht den Baum“ in Berlin zu erwerben.
Mittlerweile bin ich selbst bestens ausstaffiert und empfehle gerne LAS ABUELITAS PATCH weiter.

Bald mehr von LAS ABUELITAS PATCH – weitere Infos über kulturbeat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.