25. Oktober 2011

Da tut sich tagelang nichts und nun mehrere Tipps:

Mit Volldampf vom Abstellgleis

Vor Jahren schien der Eisenbahnverkehr in Südamerika in der Gefahr Brach zu werden.
Ganze Dörfer wurden von der Außenwelt abgeschnitten. „Wie Südamerika die Eisenbahn wiederentdeckte“ wird in dem Feature von Karl-Ludolf Hübener berichtet.
Frequenzen für den jeweiligen Standpunkt kann man hier rausfinden.

19.15 // Deutschlandfunk

Arche B

Berliner Kinder zwischen 6 und 11 Jahren haben im Sommer ein Schiff gebaut, die verrückte Arche B. „Sie ist weder ein Kreuzfahrtschiff für Erwachsene (ARCHE A), noch ein Frachtschiff für Gebrauchsgegenstände (ARCHE C), sondern ein Kaperschiff für Kinder und Ungebrauchsgegenstände aller Art auf der Suche nach dem Land der Tiere, Helden, Geister und der Spielzeuge, in dem es keine Erwachsenen gibt: dem Piradies.“ (Quelle)

Heute und Morgen 19.00 // Hau 2, Berlin

Versuchung
Internationales Festival des jungen Puppen-, Figuren- und Objekttheaters
noch bis 27. Oktober 2011

Beim Fünften Mal werden junge Theatermacher, Absolventen und Studenten von Theater- und Kunsthochschulen aus Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Israel, den Niederlanden, der Demokratischen Republik Kongo und aus Deutschland ihre Inszenierungen präsentieren.
„Im Vordergrund stehen weder Perfektion noch Leistungsschau, sondern ganz individuelle, künstlerische Ansätze und ungewöhnliche Kreationen, mit denen die jungen Theatermacher ihr Verständnis von Kunst auf der Bühne formulieren. Jede Inszenierung ist ein Versuch, ein Experiment, das zur Versuchung wird, sobald Passion ins Spiel kommt.“ (Quelle)

20.00 und 22.00 // SCHAUBUDE BERLIN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.