2. Oktober 2011

Going Underground 2011 – 9. Internationales U-Bahn-Kurzfilmfestival

Für manche eine willkommene Abwechslung während einer monotonen Fahrt, für wiederum andere eine überflüssige Berieselung der Fahrgäste. Die internationalen Kurzfilme, die bis 4. Oktober in den U-Bahnen ausgestrahlt werden, bieten eventuell eine gemeinsame Basis für beide Lager. Die U55 ist dabei die Festival-Linie, die alle Filme in der Schleife nonstop zeigt.
Wer bei dem schönen Wetter lieber das Fahrrad nutzt, läuft oder auf andere Fortbewegungsmittel zurückgreift oder einfach nicht mit der längsten U-Bahn Berlins hin- und herfahren möchte, der kann auf der Homepage alle Filme einsehen und auch dort für seinen Lieblingsfilm abstimmen.

bis 4.Oktober // in allen U-Bahnen Berlins, U55 Festival-Linie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.