Aktuelles

© Silke Saalfrank // kulturbeat„Heißt närrisch sein, wenn man ein Zeitalter herbeisehnt,
in dem die Menschen gut und glücklich sein können?“
(Don Quijote)

 

 

© Silke Saalfrank // kulturbeatHARFENJULE präsentiert!
Diesmal mit: Ms. Soli Tii

Freitag, 18. Mai 2018
Beginn um 20.00 Uhr, Einlaß ab 19.30 Uhr
// Café Peppe
Torgauer Str. 2 in Berlin-Schöneberg
Reservierung empfohlen unter: harfenjule@kulturbeat.de

mehr Infos


Vor einer Woche kamen zauberschöne Menschen zu einem noch zauberschöneren Konzert. Lieber Rainer Vom Feld – es war uns eine große Ehre Dich mit Deinem tollen Companion Georg Kostron präsentieren zu dürfen. Deine kluge und ganz eigene Art Musik ins Leben der Menschen zu bringen, ist inspirierend! Harfenjule & Band fühlen sich Euch sehr verbunden und danken Euch vom Herzen! Großen Dank auch an: dem lieben Gastgeber Peppe und Wanda, unserem Förderer Lichtluchs, unserer lieben Sigrid an der Kasse, Lisa an der Kamera und den alten und neuen Rainer-Fans!


Am 23. März war zum 10. Mal HARFENJULE präsentiert! und was für ein schönes Jubiläum: Die Musik von Jana Berwig ist humorvoll zugleich melancholisch und einfach berührend. Ebenso wie das „Fräulein“ Berwig selbst! Danke liebe Jana für einen wunderschönen Abend und „Allet Jute“ für Deinen Jana Berwig – Señorita – Record Release am 6. April! Großen Dank auch an: HARFENJULES Band alias Frank Junker, dem lieben Gastgeber Peppe und Michelle, unserem Förderer Lichtluchs, unserer treuen Seele Sigrid an der Kasse, Wolfgang für die Showeffekte und natürlich dem Publikum aus Spanien, Friedrichshain, Kreuzberg und dem Kiez!
Der nächste Künstler wird bald verkündet – Save the Date: 20. April 2018 um 20.00 Uhr im Café Peppe.

 


„Zauberhaft ist der Bursche“, schwärmt Harfenjule noch vom vergangenen Freitag! Johannes Kubin ist ein wahrer Entertainer – ja und er kann tanzen – auf seine ganz eigene Art. Ganz bezaubernd vor allem: Er bringt die Leute zum Tanzen – eine Premiere bei HARFENJULE präsentiert! Lieber Johannes Kubin Musik – Danke! Großen Dank auch an: HARFENJULES Band alias Frank Junker, dem charmanten Gastgeber Peppe, unserem Förderer Lichtluchs, der so schön lächelnden Sigrid an der Kasse und natürlich einem herzlichen Publikum aus Lankwitz, Friedrichshain, Hamburg, Köln und aus dem Kiez!
Die nächste Künstlerin wird bald verkündet – Save the Date: 23. März 2018 um 20.00 Uhr im Café Peppe.

 


///

Es war unglaublich! jilski ist nicht nur ein großer Mensch, sondern auch ein großer Künstler! Danke lieber jilski für ein wunderbares Konzert – wir sind noch ganz selig und es war ein toller Auftakt fürs neue Jahr! Großen Dank auch an: HARFENJULES Band alias Frank Junker, dem wunderbarem Gastgeber Peppe und Michelle vom Café Peppe, unserem Förderer Lichtluchs, der lieben Sigrid an der Kasse, Gretta an der Kamera, Wolfgang von der Volks-Galerie für seine treue Unterstützung und dem internationalen Publikum von Berlin bis aus Sri Lanka!
Der nächste Künstler wird demnächst verkündet – Save the Date: 23. Februar 2018 um 20.00 Uhr im Café Peppe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fotos: Gretta


///


///

In Bolivien sind die Kinder reich.
Ein mehrteiliges Projekt von kulturbeat

Foto: Léa Klaue